2. Saisonspiel: FC 08 Elm - VfB Differten 4:2
Im ersten Heimspiel der Saison konnte sich die erste Mannschaft gegen VfB Differten mit 4:2 durchsetzen.
Von Beginn an setzten wir den Gegner unter Druck und pressten ihn schon früh in seiner Hälfte.
Schon nach 5 Minuten erzielte Eric Dörr nach einem Eckstoß das 1:0 per Kopf.
Wir blieben das spielbestimmende Team und erarbeiteten uns Chance um Chance.
Doch es dauerte bis zur 31. Minute ehe Julian Schorr nach starker Balleroberung und Flanke von Simon Weber, per Kopf zum 2:0 einnetzte.
Nur vier Minuten später war es Julian der diesmal nach starker Einzelaktion auflegte und Sandro Mariani zum 3:0 bediente.
Nach einer starken ersten Halbzeit ging man mit einer 3:0 Führung in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel wurde Differten mutiger und presste uns im Spielaufbau. Dennoch konnten wir uns noch einige Chancen erarbeiten, verpassten aber das vorentscheidende 4:0 zu machen.
So kam Differten nochmal ins Spiel zurück und verkürzte nach einer Ecke in der 75. Minute auf 3:1.
Nur 7 Minuten später fiel nach einem Freistoß aus dem Halbfeld sogar der Anschlusstreffer für die Gäste und es wurde nochmal spannend.
Doch Sandro Mariani erlöste die Elmer Anhänger in der Nachspielzeit mit einem sehenswerten Distanzschuss zum Endstand von 4:2.
Ein verdienter Sieg unserer ersten Mannschaft mit einer starken ersten Hälfte.
Am Sonntag geht es um 15 Uhr nach Gerlfangen zum 3. Saisonspiel. Davor bestreitet unsere 2. Mannschaft ihr erstes Saisonspiel gegen die Reserve von Gerlfangen.

1. Saisonspiel: FV Siersburg 2 - FC 08 Elm 1:1
Unsere erste Mannschaft startete heute ihre Saison bei der Reserve des FV Siersburg.
Die ersten 20 Minuten waren die Gastgeber überlegen und drückten uns in die eigene Hälfte.
Wir agierten zu dräge und luden den Gegner immer wieder mit Fehlern zu Torchancen ein. Doch die Null stand zur Halbzeit, so dass die Seiten mit einem 0-0 gewechselt wurden.
Nach dem Seitenwechsel wurden wir besser und agierten mutiger. Wir hatten nun mehr vom Spiel und Siersburg musste der ersten laufintensiven Halbzeit Tribut zollen.
Der Führungstreffer für uns lag in der Luft und in der 75. Minute drückte Marco Leonhard nach einem langen Einwurf von Eric Dörr den Ball mit dem Kopf über die Linie.
Die knappe Führung verteidigten wir nun mit allem was wir hatten, doch in der letzten Spielminute bekam Siersburg noch einen Elfmeter zugesprochen, den sie sicher zum 1-1 Endstand verwandelten.
Ein über 90 Minuten betrachtetes gerechtes Unentschieden, das sich durch den späten Ausgleichstreffer trotzdem wie eine Niederlage anfühlt.
Am Mittwoch geht es direkt weiter mit dem 2. Saisonspiel gegen Differten.

Gemeindepokal: FC 08 Elm - SV Hülzweiler 1:1
Unsere erste Mannschaft bestritt am Freitag ihr zweites Spiel im diesjährigen Gemeindepokal gegen den SV Hülzweiler.
Unserer Mannschaft merkte man die anstrengenden Wochen der Vorbereitung und das Spiel gegen FV Schwalbach an.
Hülzweiler bestimmte von Anfang an das Spiel, während wir uns auf die Defensive konzentrierten.
Trotzdem gingen wir nach einem Eckball durch ein Kopfballtor von Julian Schorr in Führung. Die Führung konnten wir bis zur Halbzeit verteidigen.
Nach dem Seitenwechsel rannte Hülzweiler weiter an und konnte Mitte der zweiten Halbzeit den Ausgleich erzielen.
Danach warfen wir alles hinein und verteidigten das Unentschieden mit allem was wir hatten bis zum Schluss.
Aufgrund des besseren Torverhältnisses belegten wir den zweiten Platz im Gemeindepokal.
Unsere Mannschaft beschloss bei der Siegerehrung die komplette Prämie für den zweiten Platz den Flutopfern der Flutkatastrophe zu spenden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.